Schliessen

Um diese Seite richtig anzuzeigen, nutzen Sie bitte einen anderen Browser (zB. Firefox)

H I S T O R I E

Ladengeschäft, Hauptstr.27

Hier ist unsere Kurz-Historie

  • April 1971 Eröffnung Sport-Spachovsky Ladengeschäft in der Hauptstr.65 in Bruchköbel durch Heinz Spachovsky
  • Zeitgleich wurde mit der Einrichtung neuer Sporthallen begonnen
  • Bedingt dadurch wurden die ersten Wartungsverträge mit Kommunen und Kreisen geschlossen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung des Ladengeschäftes und des zweiten Standbeines Sporthallenservice
  • 1981 Eintritt in den Einkaufsverband MSE
  • 1989 Geschäftserweitertung  und Neubau eines Ladengeschäftes ebenfalls in der Hauptstrasse
  • 1989 Einrichtung der August-Schärttner Halle in Hanau (zu diesem Zeitpunkt die größte Sporthalle in Hessen)
  • 1990 Übertritt in den Einkaufsverband SPORT 2000
  • 1993 Ralf Spachovsky tritt in den Betrieb ein
  • Der Geschäftsbereich Sporthallenservice und Versandgeschäft wird weiter forciert
  • Versandverträge und weitere Wartungsaufträge kommen dazu
  • Bis dato 150 laufende Wartungsverträge , mehr als 120 neu eingerichtete Sporthallen, Stadien und Sportanlagen

Über uns

Links sehen Sie unser Ladengeschäft in der Hauptstr.27, in Bruchköbel. Dies wurde in 1989 neu gebaut und bietet auf 3 Etagen das Sportvollsortiment. Im selben Haus sind die Büroräume untergebracht. Von dort werden Sporthallenservice und Versandgeschäft koordiniert. Wir agieren Deutschlandweit. Das weiteste Ziel war Stralsund (1000 km ) die Einrichtung des Bundesstützpunktes für Gewichtheber.